Mein persönliches Fazit zu Cellulite

Hier möcht ich Dir kurz zusammenfassen was ich über die Jahre in der vertieften Recherche über das Thema Cellulite herausgekommen ist und was ich daraus schliessen kann.

100% Cellulite frei ist machbar aber nicht einfach

Durch meine intensive Recherche aus Internet, Fachbüchern und vielen praktischen Anwendungen/Methoden, habe ich festgestellt das es sehr viele Versprechungen gibt, um die Cellulite weg zu bekommen. Es ist auch so wenn man bsp. nur Massagen macht oder nur Sport betreibt oder nur Fettabsaugen lässt keine zufriedene Ergebnisse erzielen kann.

Orangenhaut, Cellulite, Hautdellen wie man es auch gerne nennen mag ist immer ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren wie Fettzellen, allg. Bindegewebe, Faszien, Kollagene usw. Gehst Du nur an 1 Problem ran, kann das gar nicht zu 100% helfen (ist nur ein bisschen Logik dahinter).

Es ist ein Zusammenspiel aus mehreren verschiedenen Bereichen, die es Dir ermöglichen Cellulite frei zu werden

Wenn Du 100% Cellulite frei werden willst musst Du tun:

  • Dir richtigen Sportarten betreiben (Bsp.Schwimmen)
  • Auf eine gesunde und basische Ernährung achten
  • Soviel wie möglich auf Genussmittel verzichten (Bsp.Zigaretten, Alkohol, Süssigkeiten)
  • Zwischendurch Deine Haut verwöhnen (Bsp. Massagen, Sauna)
  • Spezielle Anti-Cellulite Übungen

Ich bin überzeugt das Du es, wenn Du die obg. Punkte beachtest Deine Cellulite zu 100% los wirst, denn Du gehst so das ganze Problem von der Ursache aus an.

Dies braucht aber viel Durchhaltevermögen :-(

Daher scheitern auch die meisten daran, wie ich auch Anfangs. Es braucht Zeit und viel Ausdauer dies so durch zu ziehen. Dein Körper reagiert anfangs gestresst durch die Veränderung (Ernährung andere Sportarten usw.), d.h. man hat zwischendurch immer wieder mal einen Durchhänger. Diese gilt es durch zu stehen.

Wenn ich nicht so ein starkes Durchhaltevermögen habe

Wichtig ist das Du Regelmässig an den oberen punkten dran bleibst, mach Anfangs nicht zu viel von allem. Wenn Du mal keine Lust auf Sport hast, dann schau mehr auf die Ernährung. Wenn beides nicht geht, dann tu mal Deiner Haut etwas Gutes.

Es ist der Mix aus allem der hilft

Halte Dich jeden Tag ! an min.2-3 der obg. Punkte (Hilft vor allem am Anfang). Du wirst nach 1-2 Wochen bereits eine Veränderung sehen und Dich auch besser fühlen. So überwindest Du viel einfacher den inneren Schweinehund. Das Gute daran ist das wir so die Cellulite Nachhaltig und längerfristig los werden.

Auch wenn Du so Deine Cellulite nicht zu 100% loswerden wirst, hast Du bedeutend weniger Cellulite und dies auch nur sichtbar, wenn Du mit beiden Händen die Haut zusammendrückst. Dies mit relativ wenig Aufwand. Es liegt an Dir wieviel Du dafür tun willst.

Ich war jung als mein Cellulite Problem anfing. Probierte vieles in der Gesundheits- und Kosmetikbranche aus. Viele tausend Euro habe ich über die Jahre an Produkten, Ärzte und Geräte ausgegeben. Es brauchte viel Wissen, praktisches Ausprobieren und Zeit bis ich die ganzen zusammenhänge der Cellulite Begriff und was wirklich dagegen helfen kann.

Meine ganze Arbeit (Theorie und Praxis) über Cellulite, habe ich nun in einem E-book zusammengestellt. Mit diesem Cellulite-Konzept sollte es auch Dir gelingen Deine Cellulite in den Griff zu bekommen.

In diesem Buch verrate ich Dir unteranderem

  • Welche unterschiedlichen Ursachen Cellulite auslösen
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten es gegen die Orangenhaut gibt
  • Was Du tun kannst, um Cellulite vorzubeugen
  • Wirksame Methoden und bewährte Hausmittel gegen Cellulite
  • Tipps für basische Ernährung und Anti-Cellulite Getränke
  • Grossartige Anwendungen um Deine Haut zu Regenerieren
  • Sport und Übungen um das Bindegewebe zu Stärken

Habe alles selbst ausprobiert und getestet, daher bin ich auch überzeugt das es Dir Helfen wird. Du wirst Dich einfach besser und sogar jünger fühlen.

 

Weitere Blogbeiträge:

© Cellulite-Konzept.de